Vor Ort

Es gibt viele Anlaufstellen, die helfen wollen und können: das ALFA-Telefon, die Volkshochschulen, Zentren für Erwachsenenbildung oder lokale Initiativen. Grundsätzlich gilt: Wer den ersten Schritt wagt, wird danach beim Lernen nicht allein gelassen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie das passende Angebot finden. 

Deutschlandkarte

© BMBF

Interaktiver Kursfinder

Die „Kurssuche“ des Bundesverbands Alphabetisierung und Grundbildung e. V. macht es besonders leicht, einen ortsnahen Lese- und Schreibkurs zu finden – und das bundesweit. Ein Klick mit der Maus und schon zeigt eine interaktive Deutschlandkarte Adresse und Telefonnummer von Unterstützungsangeboten.

Zum Kursfinder

  

Einrichtungen, die Lese- und Schreibkurse anbieten, können sich jederzeit in diese Datenbank eintragen.

Zum Formular

In drei Schritten

© BMBF